Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Tote und lebendige Dichter auf der Bühne

23. Januar 2013 | Das Neueste, Künstler, Photo Gallery

(zg) Theaterensemble KunstBlut und das Holger-Weitz-Trio mit ihrer neuen Lyrikshow “Tot und lebendig” heißt die neue Lyrikshow des Sinsheimer Theaterensembles “KunstBlut”. Sieben Schauspieler stellen bereits verstorbene Dichter, wie Heinrich Heine oder Joachim Ringelnatz, noch lebenden, jungen Künstlern gegenüber, die mit der so genannten “Slam-Poesie” ein neues Genre geschaffen haben.

Die musikalische Begleitung übernimmt, wie auch schon bei dem letzten Lyrikabend über Robert Gernhardt, das Holger-Weitz-Trio aus Sinsheim. Eigens für diese Aufführung hat Holger Weitz zahlreiche der Gedichte zu Liedern verarbeitet, die nun zur Uraufführung kommen. Zusammengestellt wurde das Programm von Hubert Brandt, KunstBlut-Mitglied und langjährigem Theaterschaffenden. Romantisch (Die Frau mit der Reiherfeder, Ringelnatz), dramatisch (Belsazar, Heine), absurd (Das große Lalula, Morgenstern) und komisch (Männlicher Briefmark, Ringelnatz), bietet sich dem Publikum ein Abend, der ebenso abwechslungsreich, wie unterhaltsam ist.

Die Aufführungen sind im Wilhelmi-Gymnasium in Sinsheim am Samstag, den 2. Februar um 20 Uhr, sowie am Sonntag, den 3. Februar um 18 Uhr. Eine Zusatzveranstaltung gibt es am Samstag, den 13. April um 20 Uhr in der Sinsheimer Art-O-Thek in der Zwingermühle. Der Eintritt beträgt 10 Euro (6 Euro ermäßigt); der Vorverkauf ist im Bücherland Sinsheim und in der Buchhandlung J.Doll. Weiter Informationen finden sie auf www.kunstblut.net .

Quelle: Leonard Zorn

Das könnte Sie auch interessieren…

Dank neuster Technik bleibt nichts verborgen

In der GRN-Klinik Sinsheim ist jetzt mithilfe eines neuen hochmodernen 3-D-Röntgengerätes im OP die Behandlung von komplizierten Frakturen revolutioniert. Damit erweitert die Klinik erneut ihr Angebot und kann dadurch mehr Patienten noch besser versorgen Das neue...

Neue Ermittlungen im Mordfall um Manuela Kreis

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Heidelberg die Ermittlungen in einem seit dem 13. September 1995 ungelösten Mordfall um die damals 16-jährige Manuela Kreis wiederaufgenommen. Die Ermittlerinnen und Ermittler haben...

Angelbachtaler Pfingstmarkt 2024: Magische Lichter und spektakuläre Unterhaltung für die ganze Familie

Der Angelbachtaler Pfingstmarkt 2024: Lichter, Musik und Unterhaltung für die ganze Familie Der Angelbachtaler Pfingstmarkt ist weithin bekannt als Garant für eindrucksvolle Illuminationskunst, abwechslungsreiche Musik, spannende Ausstellungen, einen vielseitigen...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive