tsg-hoffenheim.de – Neue Adresse für die Website

Im Rahmen seines optimierten Markenauftritts hat die TSG Hoffenheim die Adresse ihrer Homepage geändert. Der Web-Auftritt des Fußball-Bundesligisten firmiert von sofort an unter der Domain-Bezeichnung tsg-hoffenheim.de. Wer weiterhin die bisherige Internetadresse „achtzehn99.de“ ansteuert, wird automatisch zur neuen Domain umgeleitet. Auch E-Mails, die an Adressen mit der Endung „@achtzehn99.de“ versandt werden, erreichen unverändert ihren Empfänger. 

„Wir freuen uns, dass wir den schon länger geplanten Schritt unsere Webpräsenz an unseren Klubnamen anzupassen, vollzogen haben. Der neue Domainname fügt sich ideal in unsere stringente Markenführung ein“, sagt TSG-Geschäftsführer Denni Strich. „Damit stärken wir zusätzlich unseren Internetauftritt, den wir bereits in der vorigen Saison einen umfassenden grafischen und technischen Relaunch unterzogen hatten“, ergänzt Ralf Pressler, Leiter Digital Performance & Marketing bei  der TSG Hoffenheim.“ Vor zweieinhalb Jahren war aus dem gleichen Grund bereits auf der Gegentribüne in der PreZero Arena in Sinsheim der große Schriftzug „1899“ durch „TSG“ ersetzt worden. 

Ein wichtiges Ziel der Umstellung der Webadresse war es, dass internationale Interessenten die Website nun leichter finden können. Der Domainname „achtzehn99.de“ erschließt sich für Fans und aus dem Ausland internationale Besucher nicht als Synonym für den Verein. Für englischsprechende User ist nun das komplette Angebot des Internetauftritts der TSG besser nutzbar. Dass die Inhalte neben der englischen Übersetzung künftig auszugsweise auch in weiteren Sprachen angeboten werden könnten, sei eine Option, sagt Pressler. 

Unter der Adresse www.tsg-hoffenheim.de befinden sich rund 3.000 Seiten und Unterseiten mit aktuellen Nachrichten und vielfältigen Informationen rund um alle TSG-Teams und den Klub, gegliedert in Aktuelles, Teams, Fans, TSG, Kinder- und Jugendwelt und Business. Weitere Themenfelder befinden sich in den Unterpunkten News, TSG.TV, Tickets, Events, Fußballschule, Tippspiel, TSG-Trainerschule, TSG-Fan eCup. 

Zehn Monate dauerte die Vorbereitungszeit, um die Umstellung nun reibungslos zu realisieren. „Dank unseren Partnern, der SAP und der Agentur Spleen, konnten wir die anspruchsvolle technische Herausforderung bewältigen. Unter anderem mussten für einige angeschlossene Subsysteme die Schnittstellen koordiniert und technisch angepasst werden“, erklärt Pressler. Lediglich der Online-Shop der TSG ist noch nicht unter der neuen Web-Adresse anzusteuern, soll aber spätestens im Oktober ebenfalls über shop.tsg -hoffenheim.de zu erreichen sein.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 14. Juli 2020, 16:26
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=165703 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15