TSG – M05: Auf Rekordjagd

Die Bundesliga-Pause ist vorbei – der 12. Spieltages steht auf dem Programm. Zum Abschluss empfängt die TSG Hoffenheim den 1. FSV Mainz 05. Am Sonntag (18 Uhr/Liveticker auf achtzehn99.de treten die Gäste erstmals unter ihrem neuen Cheftrainer Achim Beierlorzer an. achtzehn99.de präsentiert die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zu #TSGM05.

WUSSTET IHR SCHON, DASS …

… die TSG gegen Mainz eine Bestmarke aufstellen kann?

Die vergangenen fünf Bundesliga-Spiele hat Hoffenheim allesamt gewonnen. Eine solche Serie gelang der TSG in ihrer Erstliga-Historie bereits zwei Mal (Oktober/November 2008 und im September/Oktober 2016). Ein sechster Sieg nacheinander gab es in der Bundesliga für die TSG allerdings noch nie – gegen Mainz winkt ein Rekord.

… Hoffenheim Spiele drehen kann?

Der 2:1-Sieg beim 1. FC Köln war bereits der zweite Saisonerfolg nach vorherigem Rückstand – auch beim 3:2 gegen Werder Bremen hatte das Team von Alfred Schreuder zurückgelegen. Kein anderer Erstligist drehte mehr Partien.

… Kevin Vogt vor einem Jubiläum steht?

99 Bundesliga-Spiele hat unser Kapitän bereits für die TSG Hoffenheim absolviert. Gegen Mainz kann Kevin Vogt in den Klub der 100er eintreten.

… Mainz bislang nur ein Mal schlechter in die Saison gestartet ist?

Neun Punkte aus elf Spielen und eine Tordifferenz von -18 bedeuten für die 05er die zweitschwächste Bundesliga-Saison der Klubgeschichte. Nur in der Abstiegssaison 2006/07 schnitt der 1. FSV zum gleichen Zeitpunkt mit nur acht Punkten noch schlechter ab (8).

… Mainz zuletzt auswärts eine Rekordpleite kassierte?

Im vorletzten Spiel vor der Bundesliga-Pause unterlag der 1. FSV bei RB Leipzig 0:8. Es war die höchste Niederlage, die Mainz 05 in der Bundesliga jemals kassiert hat. Nach dem 2:3 im Heimspiel gegen Union Berlin musste Trainer Sandro Schwarz gehen und wurde durch Achim Beierlorzer ersetzt.

… es zu einem Wiedersehen mit Ádám Szalai kommt?

Genau 100 Bundesligaspiele bestritt der Ungar für die TSG Hoffenheim und erzielte 23 Tore, ehe er im Sommer nach Mainz zurückkehrte, wo er seine Bundesliga-Karriere begonnen hatte. Dort kam der 33-Jährige zu neun Einsätzen und erhöhte seine Ligaeinsätze für die Mainzer auf nun 88 (21 Tore).

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 22. November 2019, 16:17
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=159494 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12