Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

TSG-Torhüter trainieren mit Hockey-Nationaltorwart

1. April 2016 | Das Neueste, Photo Gallery, TSG 1899 Hoffenheim

 

Oliver-Baumann-(re.)-im-Gespräch-mit-Hockey-Nationaltorhüter-Andreas-SpäckZum Auftakt in die Trainingswoche für das Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln am kommenden Sonntag, stand für die Torhüter des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim eine besondere, sportartübergreifende Einheit mit Hockey-Nationaltorwart Andreas Späck und dessen Trainer Eike Voß auf dem Plan.

„Für unsere Torhüter ist es wichtig, über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wir versuchen im Training immer wieder neue Reize zu setzen, um die Leistung der Spieler zu entwickeln“, sagt Michael Rechner, Torwarttrainer der TSG-Profis und ergänzt: „Hockey bietet sich dabei besonders an, weil sich die Situationen im Spiel gleichen. Es gibt viele Aktionen aus der Nahdistanz, bei denen schnelle Reflexe benötigt werden. Andreas und Eike bin ich dankbar, dass wir diese Einheit gemeinsam auf die Beine stellen konnten. Sowohl Andreas als auch die TSG-Keeper werden von dieser Aktion profitieren.“

Oliver_Baumann_Hockey_TrainingTSG-Torhüter Oliver Baumann: „Die Einheit hat großen Spaß gemacht und ich kann sicherlich das eine oder andere für mein Torwart-Spiel auf dem Rasen mitnehmen. Beeindruckend sind die Reaktionen beim Hockey – der vergleichsweise kleine Ball wird oft mit großem Tempo aus kürzester Distanz aufs Tor geschossen. Die Ausrüstung war natürlich neu für mich. Vor allem das Torwart-Spiel mit Maske war doch gewöhnungsbedürftig.“

Für die erste deutsche Hockey-Dokumentation „Ecke, Schuss – Gold!“ wurde die Einheit auf dem Trainingsgelände der TSG in Zuzenhausen auch filmisch festgehalten. Die ehemalige deutsche Hockey-Nationalspielerin Rebecca Landshut begleitet die deutschen Nationalteams der Herren und Frauen über ein Jahr lang auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Sommer 2016.

TSG-Torwart_Trainer-Michael-Rechner-(re.)-mit-Hockey-Torwart-Nationaltrainer-Eike-Voss-(li.).Es entsteht eine emotionale Sport-Dokumentation, die die vielen Facetten der Athleten aufzeigt – gepaart mit bewegenden Bildern bis zum großen Traum der Herrennationalmannschaft: das dritte olympische Gold nacheinander bei den Spielen in Brasilien.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt. Die Stadt...

GRN-Klinik Sinsheim: Immer ein offenes Ohr für die Interessen von Patientinnen und Patienten

Elisabeth Link, Patientenfürsprecherin der GRN-Klinik Sinsheim, gibt Einblicke in Ihre Arbeit Seit Januar 2023 kümmert sich Elisabeth Link als Patientenfürsprecherin um die Belange der Patienten. Patientenfürsprecher sind unabhängige und ehrenamtlich tätige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive