TSG verpflichtet Kevin Akpoguma

(zg) Kevin Akpoguma trägt ab der kommenden Saison das Trikot der TSG 1899 Hoffenheim. Der 18-jährige DFB-Junioren-Nationalspieler kommt vom Karlsruher SC in den Kraichgau und erhält einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Beim KSC spielte Akpoguma zwei Jahre lang in der U-17-Bundesliga, bevor er zur Saison 2012/13 erst in den U-19-, später dann in den Profikader berufen wurde. Sein Startelfdebüt bei den Profis gab der gebürtige Kurpfälzer als Innenverteidiger im November 2012.

Im Januar 2013 folgte gegen den VfL Osnabrück sein erstes Tor. Dieser Treffer ließ Akpoguma im Alter von 17 Jahren und 282 Tagen als bislang jüngsten Torschützen in die Geschichte der Dritten Liga eingehen.

Alexander Rosen, Leiter Profifußball bei der TSG: „Wir kennen und beobachten Kevin schon seit drei Jahren. Wir sind froh, dass er trotz zahlreicher Angebote in uns den Verein sieht, bei dem er sich als junger Profi am besten weiterentwickeln kann.“
In der Nationalmannschaft durchlief Akpoguma die U16-, U17- sowie U18-Auswahl und nahm im Sommer 2012 mit der deutschen U-17-Nationalmannschaft an der Europameisterschaft in Slowenien teil.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 15. Mai 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=24290 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen