Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 18. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Typisch politisch – Mit der Streife auf die Kripo warten?

28. Mai 2013 | Das Neueste, Leserbriefe

(zg) Regionale CDU-Abgeordnete erneuern ihre Kritik an der Polizeireform und malen ein düsteres Bild. Beim Lesen des Artikels musste ich doch lächeln. Es ist natürlich die Aufgabe von Oppositionspolitikern umstrittene Maßnahmen der Regierung zu kritisieren. Die Polizeireform ist äußerst umstritten! Die Anfänge dieser Reform gehen auf CDU-Zeiten zurück. Besonders der damalige CDU-Innenminister Heribert Rech war ein eifriger Verfechter der Umstrukturierung der Polizei und löste eine Vielzahl von Polizeidienststellen vor allem im ländlichen Bereich auf. Eine besonders harte Nuss war die versuchte Auflösung der Autobahnpolizei Sinsheim. Dies gelang ihm während seiner Amtszeit nicht mehr. Interessant ist es, dass vormals alle CDU-Abgeordneten für die Polizeireform waren. Die CDU-Abgeordnete Elke Brunnemer war anfänglich voller Überzeugung für den Erhalt der erfolgreichen Autobahnpolizei Sinsheim und engagierte sich entsprechend. Dann von einem auf den anderen Tag, vermutlich nach einem Gespräch mit dem Innenminister, war sie plötzlich für die Auflösung dieser Dienststelle. Wörtlich äußerte sie sich öffentlich folgendermaßen: „DIE POLIZEI WILL ES JA SELBST!“ Diese Äußerung ist richtig. (Natürlich hat man nicht die Beamten der Dienststelle befragt.) Die umstrittene Polizeireform ist das Produkt der Polizei selber. Die Bürokraten und Apparatschiks im Innenministerium. hohe Polizeibeamte, versuchen seit fast zwanzig Jahren am Reißbrett, die Organisation der Polizei zu reformieren. Das Augenmaß und die Rücksicht auf örtliche Verhältnisse bleiben dabei auf der Strecke.

Diese Polizeireform ist im höchsten Maße Bürger- und Polizei- unfreundlich 

Adolf Skrobanek (ehemaliger Leiter der Autobahnpolizei Sinsheim)

Das könnte Sie auch interessieren…

Städtepartnerschaftswochenende mit Barcs vom 9. bis 12. Mai

Reise der ungarischen Delegation nach Sinsheim zum 35-jährigen Jubiläum Seit 1989 pflegt die Stadt Sinsheim eine enge Städtepartnerschaft mit Barcs. In diesem Jahr gab es das 35-jähriges Bestehen zu feiern. Über das Fohlenmarktwochenende reiste eine kleine Delegation...

AVR Kommunal gewinnt VKU Creativ-Preis 2024

Auszeichnung würdigt innovative Personalgewinnungsstrategie Die AVR Kommunal AöR wurde mit dem begehrten VKU Creativ-Preis 2024 der Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit für ihre innovative und erfolgreiche Personalgewinnungsstrategie ausgezeichnet. Der Preis wurde im...

Brisante Dauerregenlage: Womit müssen wir rechnen?

Seit dem Vormittag gelten Amtliche Unwetterwarnungen vor ergiebigem Dauerregen. Die Niederschläge werden verbreitet auftreten In diesem Beitrag geben wir eine Einschätzung zur erwarteten Unwetterlage auf Basis der aktuellsten Berechnungen. Wo genau nämlich die meisten...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive