Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A6 bei Sinsheim – Stundenlange Vollsperrung erforderlich

Alle Fotos: Julian Buchner

A6/Sinsheim. (red) Am Donnerstag gegen 06.45 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 6 in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim-Süd, in Fahrtrichtung Mannheim ein Verkehrsunfall.

An dem Unfall sollen vier Sattelzüge und ein Pkw beteiligt gewesen sein.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen musste ein Lkw verkehrsbedingt bremsen. Ein folgender Sattelzug fuhr auf den Lkw auf. Der auffahrende LKW mit Sattelauflieger verlor daraufhin seine Ladung, es handelte sich um zwei Wohnmobile.

Trotz eingeleitetem Ausweichmanöver fuhr ein weiterer Lkw in die Unfallstelle, touchiert offenbar einen vierten Lkw und beschädigte einen Pkw.

Offenbar wurden bei dem Unfall mehrere Personen leicht verletzt.

Die Unfallaufnahme, die Bergung, der am Unfall beteiligten Fahrzeuge und die Räumung der Unfallastelle wird noch mehrere Stunden andauern.

Derzeit ist die Autobahn in Richtung Mannheim gesperrt, der Verkehr in Richtung Mannheim wird an der Anschlussstelle Sinsheim-Süd abgeleitet.

Es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Veröffentlicht am 24. Oktober 2019, 10:07
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=158506 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15