Update – Stau auf über elf Kilometer angewachsen

(pol) Unfall auf der BAB 6 bei Sinsheim – ein Lkw Fahrer schwer, zwei weitere leicht verletzt – Sachverständiger vor Ort – Stau auf über elf Kilometer angewachsenDer Stau auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim ist zwischenzeitlich auf über elf Kilometer angewachsen.

Auch auf den Umleitungsstrecken stockt der Verkehr.

Nach den bisherigen Feststellungen der Sachbearbeiter vom Autobahnpolizeirevier Sinsheim war es ein 41-jähriger Sattelzugfahrer aus Spanien, der kurz vor 15.30 Uhr das Stauende in Höhe der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord übersah und insgesamt fünf Sattelzüge und einen Klein-Lkw mit Anhänger aufeinander schob.

Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 400.000 Euro.

Der Unfallverursacher, der sich schwere Verletzungen zugezogen hatte, wurde mit einem ADAC-Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, zwei weitere Lkw-Fahrer wurden zur ambulanten Behandlung in das Sinsheimer Krankenhaus gebracht.

Die freiwillige Feuerwehr Sinsheim, die mit 25 Mann und sechs Fahrzeugen rasch an der Einsatzstelle war, stellte den Brandschutz sicher und pumpte Diesel, von zwei aufgerissenen Tanks ab.

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat einen Sachverständigen in die Ermittlungen miteinbezogen.

Veröffentlicht am 2. Juli 2013, 17:58
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=27159 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen