Verkehrsunfall in Sinsheim

Sinsheim:

(pol) Sachschaden von ca. 7.000 € entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag kurz vor 9:30 Uhr an der Einmündung Hauptstraße/Alte Waibstadter Straße. Ein 89-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen in die Seitenstraße so stark abgebremst, dass die nachfolgenden Autos stark abbremsen mussten. Während die beiden nachfolgenden Autofahrer anhalten konnten, gelang dies einem 42-jährigen Fahrer nicht, er prallte mit seinem VW Golf ins Heck der davor anhaltenden 38-jährigen Mercedes-Fahrerin. Der 89-Jährige bog ohne anzuhalten ab, ob er den Unfall bemerkt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen des Polizeireviers Sinsheim.

Veröffentlicht am 22. Februar 2013, 19:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=19535 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen