Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Sinsheim:

(pol) Leicht verletzt wurde der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades am Donnerstag gegen 18 Uhr bei einem Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen der L 550 und Hammerau. Auf der engen Straße kam dem jungen Mann ein VW-Golf entgegen, welcher sich nicht an das Rechtsfahrgebot hielt. Dies hatte zur Folge, dass der Kraftfahrer ausweichen musste  und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Im weiteren Verlauf kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Der Golf-Fahrer fuhr einfach weiter ohne sich um den Verletzten zu kümmern. An dem Leichtkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten war es nicht gekommen. Die Polizei bittet den VW-Fahrer und weitere Zeugen, sich beim Revier Sinsheim (07261/6900) zu melden. 

Veröffentlicht am 5. April 2013, 18:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=21808 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen