Verunreinigungen am Rastplatz Zeil

(zg) Ein trauriges Bild bot sich Bauhofleiter Walter Fickel, als er in der vergangenen Woche am Rastplatz Zeil vorbeifuhr. Jeglicher Müll in Form von Pappteller, Plastikbecher, Flaschen, Besteck, Böller und auch Lebensmittelreste wurden am Rastplatz liegen gelassen bzw. rund um den Rastplatz verteilt. Eine große Gruppe von Personen muss in der Zeit von Gründonnerstag bis Karfreitag, 13./14.04.2017 diesen Platz aufgesucht haben, um dort zu grillen und zu feiern.

Die Rastplätze rund um Neckarbischofsheim bieten allen Besuchern die Möglichkeit Rast zu machen und bei einem Vesper die Natur zu genießen. Rast- und Grillplätze dienen als öffentliche Einrichtungen dem Allgemeinwohl. Jedoch sollen die Plätze auch so verlassen werden wie sie vorgefunden wurden.

Der Unterhalt solcher Einrichtungen wird aufgrund von Beschädigungen und Verunreinigungen für die Kommunen leider immer aufwändiger. Daher ergeht an jeden Nutzer die Bitte die Abfälle wieder mit nach Hause zu nehmen und den Platz in einem sauberen Zustand zu verlassen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu o.g. Fall geben können, werden gebeten sich mit dem Ordnungsamt unter 07263/60713 in Verbindung zu setzen.

Anzeige SwopperQuelle: Stadt Neckarbischofsheim

Veröffentlicht am 5. Mai 2017, 07:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=117594 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen