Volles Haus beim Senioren Nachmittag

(cr) Die Elsenzhalle war zum Seniorennachmittag des Fohlenmarktes am Montag den 13. Mai 2013 sehr gut gefüllt. Schnell wurden noch ein paar Bänke beiseide geräumt, um weiteren Rollstuhlfahrern Platz an den Tischen zu schaffen. Mit Manuel von Dreamsound wurde die Seniorengemeinde so richtig auf das Programm des Nachmittages eingestimmt. Und dabei kam richtig Stimmung auf. Nach einer kurzen Begrüssung durch den Oberbürgermeister Jörg Albrecht und den Festwirt Peter Küffner zeigte die grosse Agilando Truppe des Tanzzentrum Sinsheim unter der Leitung von Gaby Stegmeier, dass Tanzen die beste Medizin ist auch bis ins hohe Alter.

Elegant und durchaus sportlich bewegten sich die Tänzerinnen und Tänzer mit langsamen, aber auch schnellen Rhythmen über die Festbühne. Getoppt wurde das ganze nur noch durch den Star des Nachmittags Margot Hellwig. Sie wusste genau, wie sie das vorwiegend aus Seniorinnen und Senioren bestehende Publikum, begeistern konnte. Lieder aus den Bergen und Jodeln brachte die Halle in Stimmung. Natürlich gab es am Ende auch Autogramme für die Fans. Der älteste Gast war 98 Jahre alt.

Veröffentlicht am 16. Mai 2013, 19:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=24420 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen