Wacke(r)n in Reihen

(cr) Es hätte so ein tolles Festival geben können. Alle äusseren Umstände passten dieses Jahr beim live4Life Konzert in Reihen, tolles Wetter, eine gute Bandauswahl, …

Viel Gedanken hatte man sich gemacht um auch den Jüngeren etwas zu bieten.  Mit 6 Euro Eintritt und der Band Fate ab 19.00 Uhr live auf der Bühne hatte man sich etwas mehr erwartet vom Sinsheimer Publikum. Auch Extasy spielte schon vor 22.00 Uhr mit dem ersten Set. Doch leider blieb das mögliche junge Publikum grösstenteils aus. Sie nutzten die Möglichkeit dieses tollen Live Konzertes und den niedrigen Eintrittspreisen leider nicht. Schade eigentlich, denn Fate war in toller Spiellaune und man merkte ihnen nicht an, dass sie eigentlich vor viel zu wenig Publikum spielten. Im Laufe des Extasy Auftrittes wurde es dann etwas besser. Dennoch waren es am Ende nur ca 500 Besucher.

Wir sind der Meinung das das DRK Reihen eigentlich alles richtig gemacht hat mit ihrer Idee ein altersmässig breiteres Publikum anzusprechen. Bleibt an dieser Stelle nur euch die Gäste und das mögliche Publikum anzusprechen. Eure Meinung ist gefragt. Gerne nehmen wir eure Kommentare entgegen.

Veröffentlicht am 6. August 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=28796 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen