Während Fußballspiel drei geparkte Autos zerkratzt

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Erheblichen Sachschaden richteten bislang unbekannte Täter am vergangenen Samstag an, in dem sie drei in der Neulandstraße auf dem Parkplatz 13 abgestellte Autos rundum zerkratzten. Die Fahrer hatten die Autos gegen 17.45 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt, als sie nach Ende des Fußballspiels zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfB Stuttgart gegen 20.50 Uhr zurückkehrten, entdeckten sie die Sachbeschädigungen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 30. Oktober 2018, 14:48
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=147614 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16