WARNUNG „Spenden Sammlerinnen“

(zg) Heute am Mittwoch Morgen auf dem Parplatz Lidl Steinsbergstraße. 3 Junge Mädchen / Frauen halten wortlos Passanten ein „Zertifikat“ vor das Gesicht und bitten um Spenden. Auf Nachfragen geben sie durch Gesten zu verstehen das Sie kein Deutsch verstehen und reden könne sie ja auch nicht. Auf der Liste sind teilweise stattliche Beträge eingetragen. Auf den Hinweis, das momentan wieder Gruppen unterwegs sind die so Geld erschleichen, verstehen die Mädchen sehr gut und machen sich schleunigst aus dem Staub.

Auf Nachfragen beim Filialleiter kam die Auskunft, das diese Mädchen regelmäßig alle paar Tage auftauchen. In der Art des Auftretens und des schnellen Rückzuges kann man davon ausgehen das das Ganze organisiert durchgezogen wird, und tagtäglich Runden gemacht werden.

Spendensammlungen müssen genehmigt werden und diese muss Genehmigung auf Verlangen vorgezeigt werden.

Quelle: ein besorgter Bürger, der Redaktion bekannt

 

Veröffentlicht am 6. Februar 2013, 14:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=18310 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen