Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Wäschegeschäft ausgeräubert

10. Mai 2013 | Das Neueste, Polizei

Sinsheim: (pol) Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Rosengasse in eine Wäschegeschäft eingebrochen; die Täter erbeuteten mehrere tausend Bekleidungsstücke (Strumpfhosen, Dessous, Badekleidung, Bademäntel), eine Stereoanlage sowie eine geringe Menge Bargeld. Sämtliche Kleidungsstücke sind mit einem gelben Etikett versehen. Das Diebesgut wurde vermutlich mit einem Auto abtransportiert. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf über 50.000 Euro.

Die Sinsheimer Polizei sucht Zeugen, denen zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen oder Autos aufgefallen sind; Anrufe werden erbeten unter der Tel. Nr. 07261 690-0.

Das könnte Sie auch interessieren…

„Auf ein Glas mit Lars“ in Neidenstein

„Kommen Sie mit mir ins Gespräch!“ Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci lädt gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Neidenstein-Eschelbronn am Dienstag, den 16. April, alle Bürgerinnen und Bürger von Neidenstein und Eschelbronn sehr herzlich zu kühlen Getränken in...

AVR Standorte schließen früher

Am 25.04. und 26.04. schließen alle Anlagen der AVR Kommunal bereits um 12:00 Uhr Aus betriebsinternen Gründen schließen die AVR Anlagen in Sinsheim, Wiesloch, Ketsch und Hirschberg sowohl am Donnerstag, den 25. April, als auch am Freitag, den 26. April 2024, für den...

Mangel an Pflegekräften: Aktionswoche für vielfältige Berufschancen im Pflegebereich

Immer mehr Pflegekräfte werden gebraucht - Rhein-Neckar-Kreis ruft Aktionswoche Pflegeausbildung ins Leben Eine aktuelle Statistik des Statistischen Bundesamtes (Destatis) besagt, dass laut Pflegekräftevorausberechnung die Bundesrepublik Deutschland bis 2049...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive