Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 15. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Wie man einen Schreibtisch auswählt

30. Mai 2023 | Technik & IT

Der Schreibtisch ist das wichtigste Puzzleteil der allgemeinen Büroergonomie. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem bequemen Arbeitsplatz oder einem Hobbyraum sind, das Wichtigste ist, dass der Schreibtisch perfekt zu Ihren Zielen passt. Wir erklären Ihnen die Unterschiede unter den verschiedenen Bürotischen und wie Sie den richtigen auswählen.

Wir werden folgende Punkte besprechen:

  1. Form und Funktion des Schreibtisches
  2. Stil und Farbe des Schreibtisches
  3. Maße des Schreibtisches
  4. Materialien & Haltbarkeit
  5. Ausstattung: Stauraum & Zubehör
  6. Heimbüro

1.    Form und Funktion des Schreibtisches

Schreibtische können rechteckig, L-förmig, asymmetrisch oder ergonomisch geformt sein, mit geraden oder gebogenen Platten. Wie wählen Sie die richtige Schreibtischform für Ihr Büro?

Ein Schreibtisch für die Arbeit am Computer muss genügend Platz anbieten um Monitor, Tastatur und Maus unterzubringen. Moderne Modelle haben Öffnungen für die Kabelführung oder sogar ein komplettes Kabelführungssystem (vor allem bei Chefschreibtischen).

Ein Schreibtisch für die Aktenverwaltung sollte beispielsweise eine große Arbeitsfläche haben, um Platz für Ordner, Mappen und Akten zu bieten, die für die Verwaltung von Dokumenten unerlässlich sind. Diese Schreibtische werden oft durch Arbeitsbänke ergänzt, die den Arbeitsbereich erweitern.

Wenn die Art der Arbeit eine „Kombination“ ist, sollten Sie einen „L“-förmigen Schreibtisch oder mit einem Beistelltisch in Erwägung ziehen, so dass er sowohl als Arbeitsfläche, als auch als Besprechungsraum genutzt werden kann.

Die Tische des Schulungszentrums sind dagegen kompakt und mobil, so dass Schulungsräume leicht eingerichtet werden können und die Anzahl der Arbeitsplätze je nach Bedarf variiert werden kann.

Und wenn Sie an die Funktionen denken, sollten Sie nicht vergessen, dass sogar die Möbel smart geworden sind. Ein höhenverstellbarer Tisch macht in Ihrem Büro Wunder  – egal ob Sie Akten verwalten oder nur halbtags am PC arbeiten – Sie werden gesünder und motivierter.

2.    Stil und Farbe des Schreibtisches

Das Design von Schreibtischen wird oft mit anderen Büromöbeln abgestimmt, um eine harmonische Büroumgebung zu schaffen. Für Chefbüros werden in der Regel klassische und neoklassische Möbel gewählt. Chefschreibtische zeichnen sich durch ein modernes und seriöses Design aus, mit massiven Tischplatten und Verkleidungen aus natürlichem Furnier oder innovativen Materialien.

Die Schreibtische für Mitarbeiter sind eher funktional und praktisch – sie können im aktuellen Minimalismus, Loft- oder Hightech-Stil gestaltet werden und berücksichtigen alle Grundsätze der Büroergonomie.

Die Materialien der Möbel bestimmen oft den Stil des Schreibtisches. Neutrale Holz Töne schaffen ein anspruchsvolles und harmonisches Bürodesign, das produktives Arbeiten fördert. Auch bunte Bildschirme und Trennwände können den Arbeitsplatz psychologisch angenehmer machen.

3.    Maße des Schreibtisches

Das alte Sprichwort „Zweimal messen, einmal schneiden“ kommt beim Kauf eines Schreibtisches zum Einsatz. Wenn Sie die Größe und Geometrie Ihres Büros berücksichtigen, fällt es Ihnen leichter, sich sowohl für die Funktion, als auch für den Stil zu entscheiden. Ein weiterer Punkt, an den Sie bei der Wahl der Abmessungen der Möbel denken sollten:

– Der Zugang: Wie wollen Sie den Schreibtisch in Ihr Büro bringen? Haben Sie eine breite Treppe oder einen Lastenaufzug? Werden Sie ihn vor Ort montieren lassen?

– Türen: Lassen Sie rund um den Schreibtisch genügend Platz, damit sie sich frei öffnen und schließen lassen.

– Fenster: Tische sollten so platziert werden, dass die Sonneneinstrahlung die Arbeit nicht behindert.

– Steckdosen: Am besten planen Sie die Anordnung der Tische und Geräte so, dass alle Kabel korrekt verlegt werden können.

– Bewegungsfreiheit: Wird ein Schreibtisch an einer Wand aufgestellt, muss sichergestellt werden, dass das Personal genügend Platz hat, um sich zu bewegen.

Die Planung sollte am besten von einem Fachmann durchgeführt werden, denn auf bestimmte Vorschriften darf man nicht vergessen.

4.    Materialien und Haltbarkeit

Ein Schreibtisch ist ein Möbelstück, das einer hohen mechanischen Belastung ausgesetzt ist. Daher sollten die Materialien, aus denen er gefertigt ist, praktisch, langlebig und pflegeleicht sein.

Die Basis der meisten modernen Tische ist eine Spanplatte (zerkleinerte Holzspäne mit Paraffin und Kunstharz) oder die technologisch fortschrittlichere MDF-Platte (hergestellt aus sehr feinen Sägespänen von Nadel- und Laubhölzern, Harz und Wachs). Beim Kauf von Tischen aus Spanplatten sollte man darauf achten, dass sie umweltverträglich sind.

Als Tischbeine können, je nach gewähltem Design, Möbelplatten oder Metallbeine verwendet werden. Die Vorteile von Metallbeinen:

– Aktuelles Loft- oder Hightech-Design,

– besonders robust,

– leichte Zugänglichkeit für die Reinigung und viele andere

5.    Die Ausstattung: Stauraum und Zubehör

Ein Schreibtisch ist nur die Basis des Arbeitsplatzes. Doch ohne Stauraum kann der Schreibtisch schnell unübersichtlich werden. Was Sie tun können, um die Situation zu retten:

– Ausziehbare Schubladen unter der Tischplatte,

– fahrbare oder seitliche Säulenschränke,

– Schladencontainer,

– Schränke und Regale.

Lärmschutzwände und Paravents, Hängezubehör für Papiere und Schreibwaren tragen ebenfalls dazu bei, die Ergonomie des Arbeitsplatzes zu verbessern und ihn so angenehm wie möglich zu gestalten!

6.    Heimbüro

Ein bequemer Schreibtisch mit einem ergonomischen Stuhl kann ein separates Büro ersetzen, in dem man Pläne schmiedet und 8 Stunden am Tag arbeitet. Das Arbeiten von zu Hause aus wird zu einer großartigen Lösung, wenn Sie einen Schreibtisch haben, der Form und Funktion kombiniert, um all Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Hier hilft Ihnen ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch besonders, denn Sie können Ihn zu Hause nicht nur als Arbeitstisch verwenden.

Achten Sie bei der Auswahl eines Schreibtisches für Ihr Heimbüro auf kompakte und eckige Modelle sowie auf L-förmige Schreibtische, die eine gute Lösung für die Aufteilung Ihres Wohnraums darstellen.

Fazit

Auch wenn Sie nur über ein kleines Budget oder wenig Platz verfügen, können Sie mit unseren Tipps einen bequemen Schreibtisch für sich finden. Und die Investition in hochwertige und solide Möbel zahlt sich auf jeden Fall aus!

Das könnte Sie auch interessieren…

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie das richtige Balkon-Solarsystem für Ihr Zuhause wählen

Die Auswahl des richtigen Balkon-Solarsystems für Ihr Zuhause ist entscheidend, um eine optimale Leistung und Effizienz bei der Erzeugung erneuerbarer Energie sicherzustellen. Mehrere Faktoren sollten berücksichtigt werden, wenn Sie das geeignete Solarsystem...

JACATU Treffen und Kawasaki Days im Technik Museum

Fahrzeuge aus dem Land der aufgehenden Sonne Honda, Toyota, Kawasaki und Co – der Juni im Technik Museum Speyer steht ganz im Zeichen der asiatischen Automobil- und Motorrad-Marken. Am 8. und 9. Juni 2024 kehrt das beliebte JACATU Treffen zurück auf den Museumsplatz....

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen – Besuch in der KLIMA ARENA als Dankeschön Dass wählen gehen wichtig ist, dafür kannten die Schülerinnen und Schüler der Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule gute Gründe: Wer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive