Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Wildpark in Schwarzach mit Mörserglocke und Mineralienausstellung

23. Mai 2023 | Das Neueste, Leitartikel, Natur und Umwelt, ~ Umgebung

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick

Sinsheimer Erlebnisregion – Helmstadt-Bargen

Jeden Monat stellt die Sinsheimer Erlebnisregion zwei ihrer Highlights bzw. bisher wenig bekannte Geheimtipps der Region vor. Heute an der Reihe: Der Wildpark in Schwarzach mit Mörserglocke und Mineralienausstellung.
Die Gemeinde Schwarzach liegt im „Kleinen Odenwald“ und ist ein vielseitiges Naherholungsziel. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Wildpark als attraktivem Ausflugsziel für die ganze Familie zu.
Bereits vor dem Eingang des Parks beeindruckt die fast zehn Tonnen schwere, zweieinhalb Meter hohe und damit größte Bronzeglocke Süddeutschlands, deren Glockenschlag samstags, sonntags und feiertags jeweils um 17:00 Uhr bis weit über die Grenzen Schwarzachs hinaus zu hören ist.
Der Wildpark beherbergt auf zehn Hektar Fläche mehr als 50 verschiedene Tierarten in artgerechten und modernen Gehegen. Vom Zebra bis zum Wildschwein haben dort mehr als 400 Tiere ihr Zuhause gefunden. Dabei können die Besucher den Tieren im Streichelzoo auch ganz nahekommen: Verspielte Ziegen können in ihrem Gehege besucht und auch Schafe, Hasen und Meerschweinchen dürfen ausgiebig gestreichelt und geherzt werden. Im Schaubauernhof sind Tiere wie zum Beispiel Schweine, Pferde und Esel untergebracht, die schon seit jeher Nutztiere des Menschen sind.
Ein weiteres Highlight für Kinder ist der liebevoll gestaltete Afrika-Spielplatz mit Kletterwald, Tarzanbahn und afrikanischen Holztieren. Große Bäume spenden im Sommer ausreichend Schatten und der sich anschließende Wildpark-Kiosk bietet eine reichliche Auswahl an Snacks und Getränken an. Daneben bietet das großzügige Naturgelände Kindern viel Platz zum Toben und Spielen.
Für Erwachsene und Kinder gleichermaßen interessant ist die Mineralienausstellung, welche seit 2011 einen lebendigen Einblick in die Wunderwelt der Kristalle und Mineralien aus der ganzen Welt gibt, und in der mehr als 550 Mineralien zu besichtigen sind.
Geöffnet hat der Park von März bis Ende Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr, in den Wintermonaten nur an den Wochenenden, in den Ferien und feiertags von 11:00 bis 17:00 Uhr. Nähere Infos unter www.wildpark-schwarzach.de.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Spechbach: 16-Jähriger unter Drogen ohne Führerschein mit Auto unterwegs

16-Jähriger unter Drogen ohne Führerschein mit Auto unterwegs Am frühen Freitagmorgen stoppte eine Polizeistreife des Polizeireviers Neckargemünd im Gässel einen 16-Jährigen, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ohne Führerschein mit einem Auto unterwegs war....

A6 bei Sinsheim: Audi-Fahrer kollidiert mit Leitplanke

Am heutigen Nachmittag ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Unfall auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Sinsheim-Süd. Ein BMW-Fahrer prallte ohne Fremdeinwirkung gegen die Leitplanke, wobei die Airbags des Fahrzeugs...

„Da Blechhauf’n“ aus Österreich kommt am 9. August für ein besonderes Konzert nach Waibstadt

Holt euch das Gruppen- und Vereinsticket! Seid dabei bei der "Trachtengaudi" mit tollen Preisen! Einen „Leckerbissen“ für alle Freunde der Blasmusik und eine Gaudi für Gruppen und Vereine präsentieren wir auf dem Marktplatz: "Da Blechhauf'n" aus Österreich – bekannt...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive