Zu wenig Sicherheitsabstand

(pol) Sinsheim/A 6: Nicht mehr fahrbereit war der BMW einer 33-Jährigen nach einem Verkehrsunfall am Sonntag kurz nach 15 Uhr auf der A 6, Heilbronn-Mannheim. Die Frau befuhr den linken Fahrstreifen in Richtung Mannheim. Vor ihr staute sich der Verkehr, doch sie konnte aufgrund mangelnden Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig anhalten und scherte daher nach rechts aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem ordnungsgemäß daneben fahrenden Mercedes. An beiden Autos entstand Sachschaden von je 6.000 Euro. Der BMW war so stark beschädigt, dass ein Abschleppunternehmen dieses Auto von der Unfallstelle entfernen musste. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten.


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 4. November 2013, 19:38
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=32929 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen