A6/Sinsheim: Bei Unfall im Baustellenbereich verletzt

Foto: Julian Buchner

Ins Krankenhaus gebracht werden musste der Beifahrer eines Mercedes Vito nach einem Auffahrunfall im Baustellenbereich der Autobahn 6 bei Sinsheim am Mittwochnachmittag. Der Vito-Fahrer war gegen 15.10 Uhr bei seiner Fahrt in Richtung Mannheim im zweispurigen Baustellenbereich zwischen Sinsheim-Süd und Sinsheim auf einen vor ihm bremsenden Toyota auf der linken Spur aufgefahren.

Der nicht angegurtete Beifahrer des Vito schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und musste nach notärztlicher Versorgung in das Sinsheimer Krankenhaus eingeliefert werden. Zwei Kinder im unfallbeteiligten Toyota klagten über Schmerzen und wurden ebenfalls vor Ort vom Rettungsdienst untersucht.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim, der Notarzt Sinsheim sowie zwei Rettungswagen aus Bad Rappenau und Sinsheim. Währen der Unfallaufnahme war nur die rechte Spur im engen Baustellenbereich befahrbar. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau!

Foto: Julian Buchner

Veröffentlicht am 18. August 2021, 19:17
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171446 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen