Alle Jahre wieder

Weihnachtssingen 2017  

Verein für Heimatpflege Neckarbischofsheim

Das Weihnachtliedersingen am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages in der alten Pfarrkirche St. Johann ist bereits eine Tradition geworden. Fast 80 Leute waren in die wunderschöne alte Kirche gekommen, um gemeinsam zu singen. Die Lieder, teils begleitet an der Orgel von Hanneliese Beisel und teils mit der Gitarre von Bernhard Lorenz, spannten einen weiten Bogen von volkstümlichen Weisen wie „Leise rieselt der Schnee“ bis hin zu sehr alten Liedern wie „Maria durch ein Dornwald ging“ oder „Es ist ein Ros entsprungen“. Und natürlich fehlten auch die „Klassiker“ nicht: „Stille Nacht“ und „O du fröhliche“. Sehr schön abgerundet wurde das gemeinsame Singen durch zwei von Corinna Lorenz vorgetragene Kurzgeschichten.

heimat-nbh.weebly.com

Anzeige SwopperQuelle: Stadt Neckarbischofsheim

Veröffentlicht am 15. Januar 2018, 14:13
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=134964 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen