Badische Landesbühne sammelt mehr als 2000 €

(zg) Mit einer Benefizvorstellung am 13. Juni in Sinsheim sowie mit Spendensammlungen bei weiteren Vorstellungen hat die Badische Landesbühne insgesamt 2.120,45 Euro für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe zusammengetragen. Mit ihrem Verzicht auf die Vorverkaufsgebühren hat auch die Stadt Sinsheim diese Aktion des Theater unterstützt. Der gesamte Betrag wird an die „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen.

Intendant Carsten Ramm bedankte sich bei den Besuchern der Benefizvorstellung und allen weiteren Zuschauern, die für die Flutopfer gespendet haben. Er rief dazu auf, auch weiterhin zu spenden: „Die Flut beherrscht nicht mehr die Schlagzeilen, aber die wirklichen Schäden treten jetzt erst zutage.“ Spenden können direkt an die „Aktion Deutschland hilft“ (www.aktion-deutschland-hilft.de) gesendet werden.

Quelle: Badische Landesbühne

Veröffentlicht am 28. Juni 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=26572 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen