Brand(aktuell) in Garage

Werkbank, Reifen und Hausrat verbrannt;
Gesamtschaden rund 1.000.- Euro; keine Verletzte

Meckesheim-Mönchzell:

(pol) Mit dem Schrecken davon kamen am Freitagmittag die Bewohner eines Einfamilienhauses sowie die Anwohner in der Friedhofstraße im Ortsteil Mönchzell. Kurz nach 12 Uhr waren die Möchzeller und die Meckesheimer Feuerwehr angerückt, um einen Garagebrand zu löschen. Erste Informationen bestätigten sich beim Eintreffen der 25 Wehrmänner nicht, nach denen die Garage in Vollbrand stehe und das Risiko bestünde, dass das Feuer auf das benachbarte Haus übergreifen könne. Das Feuer, das ausschließlich in der Garage loderte, war schnell gelöscht. Ein mittlerweile eingetroffener Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes konnte wieder abrücken; Verletzte waren nicht zu beklagen. Wie die Ermittlungen der Meckesheimer Polizei ergaben, hatte der Hauseigentümer Glut in einem Behälter in der Garage deponiert. Durch einen Luftzug und den möglicherweise dadurch entstandenen Funkenflug hatten sich Gegenstände, die in der Garage gelagert waren, entzündet. Eine Werkbank, Reifen und Hausrat verbrannte, der Gesamtschaden wird auf rund 1.000.- Euro geschätzt.

Veröffentlicht am 16. November 2012, 16:06
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=13460 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen