Bleiben Sie informiert  /  Montag, 15. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Digitaler Wandel: Warum Einmalzahlungen das neue Abonnement sind

19. Juni 2024 | Informationen

Die digitale Medienwelt erlebt derzeit einen bedeutenden Wandel, insbesondere im Hinblick auf die Monetarisierung von journalistischen Inhalten und die Content-Erstellung. KiVVON, eine innovative Plattform, hat sich von dem traditionellen Abo-Modell verabschiedet und führt stattdessen die Einmalzahlung für Content ein.

Abonnement wird immer unbeliebter

Umfrageergebnisse zu Einmalzahlung und Abo zeigen, dass 74% der Befragten eine Paywall für Einmalzahlung bevorzugen. Dies soll Flexibilität und Kostenkontrolle für den Anwender sichern. Ebenso ermöglicht es den Nutzern, Abofallen zu vermeiden und unabhängiger von langfristigen Verpflichtungen zu sein. Da kommt KiVVON ins Spiel. KiVVON bietet das Modell einer Einmalzahlung an. Ein Teaser weckt das Interesse der Nutzer, die dann durch eine einmalige Zahlung den vollen Zugang zu den Inhalten erhalten. Nutzer haben auch die Möglichkeit, ihr digitales Wallet aufzuladen, um mit einem Klick Inhalte freizuschalten. Auf KiVVON kann eine Vielzahl von Formaten, darunter Videos, Podcasts, Slider und Texte veröffentlicht werden. Quasi eine „All-in-One-Plattform“ für Alle!

Die Vorteile der Einmalzahlung

Ein bedeutender Vorteil des Einmalzahlungsmodells von KiVVON ist die Flexibilität, die es den Nutzern bietet. Statt eines monatlichen oder jährlichen Abos können die Konsumenten genau die Inhalte kaufen, die sie interessieren. Dies reduziert das Risiko, für ungenutzte Inhalte zu zahlen. Diese Flexibilität bei der Zahlung ist im heutigen wettbewerbsintensiven Markt von entscheidender Bedeutung, da immer mehr auf Komfort und Flexibilität bei der Bezahlung erwarten. Dies macht KiVVON .

Neue Verdienstmöglichkeiten für Content-Ersteller:

Gute Neuigkeiten gibt es auch für den Content-Creator! Durch das neue Monetarisierungsstrategie ermöglicht es Journalisten und Content Creator, ihre hochwertigen und exklusiven Inhalte effektiv zu vermarkten. KiVVON verspricht 80 % des Erlöses gehen direkt an die Publisher. Dies bietet für Content-Creator eine nachhaltige Einkommensquelle neben Werbeeinnahmen.

Strengere Content-Richtlinien für bessere Qualität

KiVVON setzt sich für qualitativ hochwertigen und vertrauenswürdigen Journalismus ein. Völlig frei von Hate- und Fake-News. Durch strenge Content-Richtlinien soll die Qualität der veröffentlichten Inhalte gesichert und das Risiko von Fehlinformationen minimiert werden. Warum sind Fake-News so gefährlich? Fake-News verbreiten falsche Informationen, die das Vertrauen in verlässliche Quellen untergraben und zu falschen Entscheidungen führen können. Es kann sogar so weit gehen, dass es zu gesellschaftlichen Spaltungen kommen kann und die öffentliche Meinung manipuliert wird. Dies will KiVVON verhindern.

Die Vielfalt an Inhalten bei KiVVON

KiVVON bietet eine breite Vielfalt an Inhalten, von Nachrichten und Fachartikeln bis hin zu Unterhaltung und Bildung. Die Plattform zielt darauf ab, dass jeder etwas findet, das seinen Interessen entspricht. Diese breite Palette an Themen und Formaten stellt sicher, dass die Plattform für eine große Zielgruppe attraktiv bleibt. KiVVON bietet alle vier bekannten Content-Formate: Videos, Podcasts, Artikel und Slide an. Also worauf warten Sie noch?

Das könnte Sie auch interessieren…

Fahrbahndeckensanierung zwischen Waibstadt und dem Abzweig L 549 Neckarbischofsheim

Beginn der Bauarbeiten unter Vollsperrung ab dem 29. Juli 2024 Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Montag, 29. Juli 2024, die schadhafte Fahrbahndecke der Bundesstraße 292 im Bereich Waibstadt saniert Der von den Bauarbeiten betroffene Abschnitt...

Das U-Boot U17 kommt nach Sinsheim!

U-Boot-Transport: Events auf Sinsheimer Gemarkung Nicht nur die Technik Museen Sinsheim Speyer fiebern dem Transport des U-Boots U17 entgegen. In Sinsheim, wo das U-Boot im Technik Museum letztlich seine neue Heimat findet, passiert der Transport über vier Tage...

Geschützt: UEFA Euro 2024: Favoriten und Prognosen

Passwortgeschützt

Um dieses geschützten Beitrag anzusehen, unten das Passwort eingeben.:

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive