Drei Verletzte bei der TSG

Personalien: Abraham erleidet Muskelfaserriss – Volland und Süle fallen für Nationalmannschaft aus
David Abraham (27) vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim hat im Spiel gegen Hertha BSC Berlin (2:3) am vergangenen Samstag einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten. Der argentinische Innenverteidiger wird voraussichtlich zwei Wochen pausieren müssen.
Bei Kevin Volland (21) ist eine Verletzung der Adduktoren-Muskulatur wieder aufgebrochen. Der Stürmer hat deshalb seine Reise mit der U21-Nationalmannschaft des DFB absagen müssen. Er wird zur Behandlung bei der TSG verbleiben.
Niklas Süle (18) hat, ebenfalls im Spiel gegen Berlin, eine Prellung am linken Oberschenkel erlitten. Er wird zunächst nicht mit der U19-Nationalmannschaft nach Frankreich reisen und sich in Hoffenheim behandeln lassen. Ein Einsatz Süles in der zweiten Begegnung der U19 gegen die Franzosen (16. November) ist noch möglich.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 11. November 2013, 17:44
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=33294 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen