Ehrgeizige Audi-Fahrerin verursacht Unfall

Sinsheim:

(pol) Nicht mehr fahrbereit und abgeschleppt werden mussten die beiden Autos, die am Dienstagmorgen kurz vor 8 Uhr in einen Verkehrsunfall in der Wilhelmstraße/Grabengasse verwickelt waren. Eine aus Bad Rappenau stammende Audi-Fahrerin räumte einer ordnungsgemäß fahrenden Fiat-Fahrerin aus Zuzenhausen die Vorfahrt nicht ein. Für die im 8. Monat schwangere Beifahrerin im Audi wurde ein Rettungsdienst verständigt. Nach der Unfallaufnahme entfernte ein Abschleppdienst die beiden Autos. Schaden: 3.500 €.

Veröffentlicht am 5. Dezember 2012, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=14628 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen