Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 05. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ein überdurchschnittlich guter Jahrgang

1. September 2013 | Das Neueste, Gewerbe, Photo Gallery

Finanzassistenten beenden Ausbildung bei der Sparkasse Kraichgau
(zg) Während viele junge Menschen derzeit mit dem Beginn ihrer Ausbildung ins Berufsleben starten, haben neun Auszubildende der Sparkasse Kraichgau diesen Lebensabschnitt erfolgreich hinter sich gebracht.  Zwei Jahre lang wurden sie abwechselnd an der Berufsschule und in verschiedenen Abteilungen und Filialen der Sparkasse Kraichgau zu Finanzassistenten ausgebildet. Ausbildungsleiterin Isabelle Mayer zeigte sich dabei nicht nur von den durchweg guten bis sehr guten Prüfungsleistungen ihrer Schützlinge beeindruckt: „Die Absolventen gehören zu einem sehr erfolgreichen und überdurchschnittlich guten Jahrgang. Die Sparkasse Kraichgau darf sich jetzt über neue talentierte Mitarbeiter freuen, unsere Kunden über kompetente und motivierte Berater.“ So verwundert es nicht, dass alle frischgebackenen Finanzassistentinnen und -assistenten unbefristet übernommen wurden und bereits als Kundenberater und -betreuer u. a. in den Filialen in Bretten, Sinsheim und Wiesental tätig sind. Der erste Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben ist somit gemacht. Mit den zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten der Sparkasse Kraichgau haben die Absolventen auch in Zukunft gute Chancen auf einen weiteren beruflichen Aufstieg.
In diesem Jahr befinden sich unter den 21 Auszubildenden bei der Sparkasse Kraichgau erneut neun angehende Finanzassistentinnen und -assistenten. Diese Ausbildung gleicht der eines Bankkaufmanns, hat jedoch andere Zusatzfächer an der Berufsschule, dauert zwei statt drei Jahre und setzt das Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife voraus. Für den Ausbildungsstart im August 2014 sind noch Plätze für eine Ausbildung zum Finanzassistenten/-in und Bankkaufmann/-frau sowie Studienplätze im Bachelor of Arts-Studiengang BWL-Bank an der DHBW Karlsruhe oder Mosbach verfügbar. Weitere Informationen gibt es in der Personalabteilung bei Frau Isabelle Mayer, Tel: 07251 77-3320 oder unter www.sparkasse-kraichgau.de/ausbildung.
Quelle: Karin Haas

Das könnte Sie auch interessieren…

Frist für die Abgabe von Wahlvorschlägen für die Kommunalwahl

Vorschläge können bis 28. März eingereicht werden Das Wahlamt der Stadt Sinsheim erinnert daran, dass Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats und für die Wahlen der Ortschaftsräte am 9. Juni 2024 noch bis spätestens 28. März 2024 („Gründonnerstag“) um 18:00 Uhr...

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis

 Abschlusskonzert der Sunnisheimer Klaviertage am 16. März in der Stiftskirche Sunnisheim / Karten gibt es im Vorverkauf Die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis macht auf ein besonderes Konzert des „Klavierduo Neeb" im Kulturzentrum des Kreises, der Stiftskirche...

Erfolgreich selbstständig neben dem Job

Kostenloser Infoabend der IHK am 20. März Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar informiert am 20. März 2024 in einer kostenlosen Veranstaltung im Sinsheimer Rathaus über die Existenzgründung im Nebenerwerb. Oft ist eine kleine...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive