Einbruch am helllichten Tag

(pol) Sinsheim: Am helllichten Tag eingebrochen wurde am Montagvormittag, zwischen 9.45 Uhr und 11.30 Uhr in ein Einfamilienhaus im Tulpenweg. Der oder die bislang noch nicht bekannten Täter hebelten mit brachialer Gewalt eine rückwärtig gelegene Terrassentür auf und drangen so in das Haus ein. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume nach Brauchbarem. Dabei fiel den Einbrechern Schmuck im Wert von über 1.000 Euro in die Hände. Der Schaden an der Terrassentür beläuft sich nach ersten Schätzungen ebenfalls auf über 1.000 Euro.

Als die Geschädigte um 9.45 Uhr das Haus verlassen hatte, fuhr gerade ein alter Pkw (Limousine, Farbe dunkelgrau) an, der mit drei osteuropäisch aussehenden Personen besetzt und mit WO-Kennzeichen (WO=Worms) zugelassen war.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit den Ermittlern des Polizeireviers Sinsheim, Tel.: 07261/6900 in Verbindung setzen.


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 17. September 2013, 16:36
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=30662 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen