Elztal: Brand einer Scheune

Foto: Julian Buchner

 

Update 12 Uhr:
Nach einem Brand sucht die Polizei nach Zeugen. Am Montagabend brach in einer Scheune in Neckarburken ein Feuer aus, wir berichteten, Gegen 20 Uhr stand das Gebäude in Vollbrand und konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Eine Brandstiftung kann nach aktuellem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die in der Nähe der Scheune in der Sulzbacher Straße verdächtige Wahrnehmungen machen konnten oder Hinweise zum Brandausbruch geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.


Am Montagabend geriet gegen 20:00 Uhr eine Scheune in Neckarburken in der Sulzbacher Straße in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle und letztendlich gelöscht werden. Auf Grund der Bebauung mussten die umliegenden Wohngebäude geräumt werden. Zur Brandursache kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. Darüber hinaus waren Notarzt und Rettungsdienst sowie die Polizei im Einsatz. Das Polizeirevier Mosbach hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Veröffentlicht am 26. Oktober 2021, 13:48
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=172447 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen