Fast ungebremst aufgefahren

Neidenstein: (pol) Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich ein elfjähriger Junge als Beifahrer bei einem Unfall am Donnerstag kurz nach 11 Uhr auf der L 549 zu. Die 41-jährige Fahrerin eines VW-Golf wollte nach links in den Mühlweg abbiegen und musste wegen Gegenverkehr anhalten. Eine nachfolgende 65-jährige Mercedes-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr fast ungebremst auf den VW auf. Durch den heftigen Aufprall lösten am Golf die Airbags aus, die vermutlich Schlimmeres verhinderten. Der Junge wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Sachschaden an den beiden Autos beläuft sich auf ca. 12.000 €.

Veröffentlicht am 26. Juli 2013, 14:54
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=28363 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen