Florian Braun – der große Gewinner der Vereinsmeisterschaften

(zg) Auf der Jahresabschlussfeier der Schützengesellschaft Sinsheim konnten Oberschützenmeister Mathias Dries und Sportleiter Reinhard Dworschak zahlreiche Mitglieder begrüssen. Mit Spannung wurde die Bekanntgabe der Vereinsmeister des Jahres 2017 erwartet. Mit nahezu 100 Starts in den einzelnen Disziplinen war die Beteiligung sehr gut. In vielen Disziplinen waren schon hervorragende Ergebnisse notwendig um einen Podestplatz zu erreichen. Trainingsfleiß und die Anschaffung einer elektronischen Standanlage im Luftdruckbereich lassen gegenüber dem Vorjahr eine deutliche Leistungssteigerung erkennen.

Erfolgreichster Teilnehmer war Florian Braun. In fünfzehn Disziplinen konnte Florian Braun den Meistertitel erringen. Dazu kommen noch ein zweiter und ein dritter Rang. Friedbert Großkopf erreichte zehnmal den ersten Platz sowie dreimal den zweiten Rang,

Sportleiter Jürgen Braun erkämpfte sich fünf Meistertiteln. Dazu kommen drei zweite Plätze und ein dritter Rang. Routinier und Ehrenmitglied Reinhard Stichling konnte sich viermal in die Liste der Vereinsmeister eintragen und dazu noch einen zweiten Platz belegen. Gerd Johannes sicherte sich sechsmal einen Podestplatz. Neben drei Meistertiteln errang Gerd Johannes zweimal den zweiten Rang und einmal den dritten Platz. Dreifacher Vereinsmeister wurde Sportleiter Reinhard Dworschak. Oberschützenmeister Mathias Dries belegte zweimal den ersten Platz und erreichte daneben zweimal den zweiten Rang. Zwei Meistertitel und einen zweiten Platz errang Marvin Geiger.

Rudi Engelhardt, Joachim Pazofsky, Jonas Sigmund und Ulrich Bergen errangen bei ihren Starts jeweils zwei Vereinsmeistertitel.

Seine erste Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften konnte Lars Buch mit einem ersten und einem dritten Rang erfolgreich abschließen.

Anny Wally, Manfred Kaufmann, Johan Lukin, Ramazan Ianoglu, Axel Fellner, Dr. Dr. Bert Burke und Julia Braun wurden jeweils in einer Disziplin Vereinsmeister.

Marvin Ebert errang In vielen Disziplinen m bei seinen Starts einen zweiten Rang und sicherte sich daneben noch zwei dritte Plätze. Jürgen Wirth und Günther App belegten jeweils einmal den zweiten und einmal den dritten Platz. Die Schützen Kai Baumann, Wilfried Brucker, Bianca Klar, Lutz Mikolasch, Hubert Pittorf und Jürgen Wiggenhauser konnten mit jeweils einem zweiten Platz ihre Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften erfolgreich abschließen.

Den Autohaus-Bender-Pokal 2017 konnte sich Florian Braun sichern; gefolgt von Marvin Geiger. Den dritten Platz belegten gemeinsam Marvin Ebert und Mathias Dries.

Friedbert Großkopf, Schützengesellschaft 1862 Sinsheim e.V.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 27. Dezember 2017, 07:15
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=134439 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13