Frauen: TSG in Torlaune! Kantersieg in Sand

Mit einem deutlichen 6:0-Erfolg trennten sich die TSG-Frauen am 19. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga vom SC Sand. In der Ortenau traf Katharina Naschenweng früh zur Führung (6.), ihre überzeugende Leistung münzten die Hoffenheimerinnen noch vor der Pause in vier weitere Treffer durch Naschenweng (29.), Isabella Hartig (35., 42.) und ein Eigentor des Tabellenachten (45.) um. Im zweiten Durchgang traf erneut Hartig für die TSG (64.).

TAKTIK & PERSONAL:

Vor der Saison setzte sich die TSG ein ehrgeiziges Ziel: 40 Punkte wollte das Team von Jürgen Ehrmann und Gabor Gallai holen, sieben mehr als im erfolgreichen Vorjahr. Dank einer bärenstarken Spielzeit knackten die Hoffenheimerinnen die 40-Punkte-Marke bereits am 18. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. „Jetzt wollen wir nochmal so viel wie möglich drauflegen“, betonte Trainer Jürgen Ehrmann vor den vier verbleibenden Spieltagen. Der Endspurt der Rekord-Saison begann für die TSG-Frauen beim SC Sand. Ins Baden-Derby startete die TSG im Vergleich zum Spiel gegen Leverkusen mit zwei Änderungen in der Startelf. Leonie Pankratz verteidigte auf der linken Seite, Katharina Naschenweng schob eine Position nach vorne ins Mittelfeld und Anne Fühner rotierte auf die Bank. Maximiliane Rall begann rechts in der Außenverteidigung, Paulina Krumbiegel musste mit Hüftproblemen passen.

Die TSG startete gut in die Partie. Schon nach sechs Minuten sorgte Katharina Naschenweng mit einem sehenswerten Linksschuss für die Führung. Die Hoffenheimerinnen spielten anschließend dominant. Der SC Sand kam nur selten über die Mittellinie, die TSG ließ den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen. Der Tabellendritte profitierte immer wieder von Fehlpässen aus der Defensive der Gastgeberinnen, schaltete dann schnell um und sorgte so für Gefahr. Trotz klarer Vorteile musste die TSG eine knappe halbe Stunde auf den zweiten Treffer warten. In der 29. Minute sorgte Naschenweng mit ihrem zweiten Treffer für das verdiente 2:0. Anschließend ging es Schlag auf Schlag. Erst erhöhte Isabella Hartig per Abstauber auf 3:0 (35.), nur sieben Minuten später traf die Mittelfeldspielerin zum 4:0 (42.). Und damit nicht genug: Kurz vor dem Halbzeitpfiff zirkelte Kathi Naschenweng einen Eckball scharf ins Zentrum, Anne von Bonn fälschte die Hereingabe ins eigene Tor ab. Die 5:0-Pausenführung und der abgeklärte und muntere Auftritt der TSG ließen kaum noch Zweifel aufkommen, dass die Kräfteverhältnisse im zweiten Durchgang gleich verteilt bleiben würden.

Und das blieben sie auch. Zwar kam der SC Sand deutlich wacher und mutiger aus der Kabine, doch gegen die starke Defensive der TSG fand der Tabellenachte nur selten ein Durchkommen. Die Hoffenheimerinnen spielten sich weiter mit guten Kombinationen nach vorne, einen Schuss von Nicole Billa konnte Ex-Hoffenheimerin Charlotte Voll im Tor des SC Sand noch klären (63.), doch eine Minute später war sie machtlos. Isabella Hartig erhöhte mit ihrem dritten Treffer auf 6:0. Anschließend wurde die TSG vor dem gegnerischen Tor ungefährlicher, bestimmte aber weiterhin das Spiel. Sand setzte zwar gelegentlich zu Angriffen an, wurde aber immer frühzeitig gestoppt. Treffer fielen auf beiden Seiten bis zum Schlusspfiff nicht mehr, sodass die TSG am Ende einen verdient deutlichen Sieg im Baden-Derby feierte.

DER SPIELFILM

6

1:0 für die TSG! Nach einem Eckball von der linken Seite landet der zweite Ball bei Kathi Naschenweng, die aus halbrechter Position zwei schnelle Schritte ins Zentrum macht und den Ball von der Strafraumkante in den linken Winkel drischt. Starker Treffer!

9

Die nächste gute Chance für Hoffenheim! Mit einem Doppelpass kombinieren sich Lena Lattwein und Leonie Pankratz über die linke Seite, die Spielführerin schließt im Strafraum aus spitzem Winkel wuchtig ab, Charlotte Voll im Tor der Gäste pariert.

24

Guter Schuss – gute Parade! Maximiliane Rall probiert es aus 20 Metern mit einem strammen Schuss, Torhüterin Voll rettet mit einer guten Flugeinlage.

27

Wieder Rall! Die TSG kombiniert sich schnell durchs Zentrum, Maxi Rall kommt am Strafraum an die Kugel, zielt aber deutlich zu hoch.

29

Doppelpack! Nach einem guten Ballgewinn im Zentrum landet der Ball über Nicole Billa bei Tabea Waßmuth, die einen scharfen Querpass in den Strafraum bringt. Katharina Naschenweng schiebt den Ball aus kurzer Distanz aufs Tor, ihr Schuss wird noch abgefälscht und trudelt in die Maschen.

35

3:0! Fabienne Dongus und Maxi Rall kombinieren sich über die rechte Seite, Rall bedient Nicole Billa, die aus elf Metern frei zum Schuss kommt. Charlotte Voll fischt das Leder aus dem rechten Toreck, kann den Ball aber nicht festhalten und Isabella Hartig steht goldrichtig, um die Kugel über die Linie zu drücken.

42

Der vierte Treffer! Stark! Lena Lattwein zieht einen Freistoß aus 25 Metern direkt aufs Tor, Voll kann den Aufsetzer nur nach vorne abwehren und Fabienne Dongus steht bereit. Sands Torhüterin ist erneut zur Stelle, doch im dritten Versuch trifft Isabella Hartig aus kurzer Distanz zum 4:0.

45

Unglaublich! 5:0! Was ein erster Durchgang! Kathi Naschenweng bringt einen Eckball scharf herein, im Zentrum herrscht Unruhe und am Ende ist es wohl Sands Anne van Bonn, die die Kugel mit einer leichten Berührung ins Tor lenkt.  

54

Jetzt auch mal der SC Sand! Über Ricarda Schaber landet der Ball auf der linken Seite bei Franziska Fiebig, die scharf in die Mitte flankt. Agnieszka Winczo steigt im Zentrum hoch, ihr Kopfball geht aber knapp am linken Pfosten vorbei.

63

Nicole Billa zieht aus 16 Metern wuchtig ab, ihren Flachschuss lenkt Voll um den linken Pfosten.

64

Die TSG erhöht auf 6:0! Tabea Waßmuth ist auf der rechten Seite durch, mit einem scharfen Querpass bedient sie die mitgelaufene Isabella Hartig, die den Ball mit viel Einsatz über die Linie grätscht.

90

Nochmal eine gute Chance für Hoffenheim! Anne Fühner zieht von der rechten Seite ins Zentrum und zieht aus 18 Metern ab. Ihr Schuss geht links am Tor vorbei.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 15. Juni 2020, 13:15
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=165137 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15