„FREI-Talk“ mit Jens Brandenburg MdB (Gast: Katja Suding MdB)

(zg) Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich, unabhängig von ihrem Geschlecht, Glauben, Hautfarbe oder Herkunft. Der jüngste Bericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundes gibt jedoch Grund zur Sorge. Die Zahl der gemeldeten Diskriminierungsfälle steigt. Welche Formen von Diskriminierung gibt es in Deutschland? Wie kann der Gesetzgeber davor schützen und welchen Beitrag kann jede und jeder persönlich leisten?

Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, lädt der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg am kommenden Freitag, den 03. Juli um 17 Uhr wieder zu seinem virtuellen „FREI-Talk“ ein. Das Thema lautet dieses Mal: „Chancengleichheit in Deutschland?“. Gesprächspartnerin ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, Katja Suding. Interessierte können sich über die Anwendung „GoToMeeting“ per Smartphone, Tablet, Computer oder Telefon zuschalten und sich per Video am Gespräch beteiligen. Weitere Informationen unter www.frei-talk.de.

Quelle: Julia Klein

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 30. Juni 2020, 17:11
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=165474 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen