„FREI-Talk“

Mit Jens Brandenburg MdB und den Christlichen Liberalen (Gast: Benjamin Strasser MdB)

(zg) Über 550 Millionen Euro an Steuergeldern fließen pro Jahr als sogenannte Staatskirchenleistungen von den Ländern an die Kirchen in Deutschland. Seit 1919 besteht zwar ein Verfassungsauftrag diese Leistungen abzulösen, passiert ist bis zum heutigen Tage aber noch nichts. Doch was genau sind diese Staatskirchenleistungen eigentlich? Warum wurden sie überhaupt eingeführt und wie lange müssen diese noch gezahlt werden?                                                          

Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, laden der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg und die Christlichen Liberalen am kommenden Freitag, den 02. Oktober um 17 Uhr zum virtuellen „FREI-Talk“ ein. Das Thema lautet dieses Mal: „Ablösung von Staatskirchenleistungen“. Gesprächspartner ist der religionspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Benjamin Strasser MdB. Interessierte können sich über die Anwendung „GoToMeeting“ per Smartphone, Tablet, Computer oder Telefon zuschalten und sich per Video am Gespräch beteiligen. Weitere Informationen unter www.frei-talk.de.

Quelle: Julia Klein

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 28. September 2020, 13:50
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=167341 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15