Illegale Müllentsorgung

Die Stadt bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Immer wieder sorgen „wilde Müllablagerungen“ für Ärger. Eine solche illegale Müllentsorgung wurde nun zwischen Sinsheim und Sinsheim-Hoffenheim auf dem dort verlaufenden Wirtschaftsweg parallel zur B 45 gemeldet. Es handelt sich um diverse Fahrzeugteile.

Schon in der Vergangenheit wurden mehrfach Verstöße geahndet. Dabei handelt es sich nicht nur um ein unschönes Ärgernis, dessen Entsorgung für die Stadt personellen und finanziellen Aufwand bedeutet. Wer vorsätzlich oder fahrlässig unsachgemäß Müll entsorgt, handelt gemäß Polizeiverordnung ordnungswidrig. Die Stadt geht gegen derartige Verstöße konsequent vor und erstattet Anzeige. Illegale Müllentsorgung wird mit einer Geldbuße geahndet.

Veröffentlicht am 11. März 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=173445 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen