Lobbach: Beim rücksichtlosen Überholen mehrere Autofahrer gefährdet – Polizei sucht Geschädigte und Zeugen

Auf der L 532 zwischen Lobbach und Reichartshausen soll ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Skoda am Montagmorgen zwischen 7.40 und 8 Uhr zunächst einem 35-jährigen Autofahrer mehrfach dicht aufgefahren und diesen dann beim Überholen fast von der Straße abgedrängt haben. Dieses fahrverhalten soll sich bei weiteren etwa fünf vorausfahrenden Autos wiederholt haben, wobei es beim letzten Überholmanöver fast zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Autofahrer gekommen sein soll. Die betroffenen Autofahrer bzw. zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon 07263/5807 beim Polizeiposten Waibstadt oder außerhalb dessen Öffnungszeiten unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 23. März 2020, 15:09
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=163535 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15