Mädchen bei Rot über Füsse gefahren

Sinsheim: (pol) Am Dienstag kurz nach 16 Uhr überquerte ein 11-jähriges Mädchen ordnungsgemäß bei Grünlicht den Fußgängerüberweg in Höhe der Sinsheimer Stadthalle. Ein Autofahrer hatte das für ihn bestehende Rotlicht nicht beachtet und fuhr in der Folge über die Füße des Mädchens. Er bremste seinen Wagen kurz ab, schaute nach Angaben eines Zeugen erschrocken in Richtung Kind, setzte allerdings danach seine Fahrt fort. Die Ermittlungen der Polizei führten zu einem 39-jährigen Mann aus Sinsheim, der sich nun u.a. wegen Unfallflucht verantworten muss.

Veröffentlicht am 3. Juli 2013, 18:13
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=27181 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen