Malsch: Aufgrund tiefstehender Sonne gegen geparkten Pkw gefahren – 48-Jähriger leicht verletzt

Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah eine 32-jährige Autofahrer am Montag gegen 6.45 Uhr im Unteren Jagdweg einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Kleintransporter. Dies hatte zur Folge, dass sie gegen offenstehende hintere linke Tür prallte. Durch die zuklappende Tür wurde der 48-jähriger Fahrer getroffen, der gerade im Begriff war, ein Paket aus dem Heck auszuladen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Sinsheim gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 28. Juli 2020, 11:41
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=166062 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15