Östringen: Radfahrer alleinbeteiligt gestürzt

Zu einem Fahrradunfall kam es am Freitagnachmittag um 16.11 Uhr, als ein Mann auf der Hauptstraße/B292 in Östringen fuhr. Dabei kam der Mann, welcher mit seinem Velo am Straßenrand fuhr, aus bislang unbekannter Ursache zu Fall. Wegen den schweren Verletzungen, die er sich dabei zuzog, wurde ein Notarzt und ein Rettungswagen alarmiert. Der verunfallte Radfahrer musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Das Polizeirevier Bad Schönborn hat die Ermittlungen aufgenommen.

Veröffentlicht am 27. August 2021, 18:08
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171510 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen