Opel Corsa kracht in die Mittelleitplanke

BAB 6/Gemarkung Dielheim:

(pol) Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag kurz vor 12 Uhr auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch-Rauenberg ereignete, sucht die Autobahnpolizei. Ein 21-jähriger Autofahrer war in Richtung Mannheim unterwegs, als ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen Mercedes Kombi abrupt vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der 21-Jährige musste dadurch seinen Opel Corsa stark abbremsen, geriet ins Schleudern und krachte in die Mittelleitplanken. Dabei entstand ein Sachschaden von über 8.000 €. Der Fahrer des Mercedes fuhr ohne anzuhalten weiter. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier in Sinsheim unter Telefon 07261/40240 entgegen.

Veröffentlicht am 1. März 2013, 19:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=19914 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen