Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Einbruch in Grundschule

25. November 2014 | Das Neueste, Polizei

Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Zeugen für einen Einbruch in die Neckarbischofsheimer Grundschule sucht der
Polizeiposten Waibstadt.

Höchstwahrscheinlich in der Nacht von Montag auf Dienstag stiegen ein oder mehrere Unbekannte in das Schulgebäude im Ablassweg ein. Entdeckt wurde der Einbruch am frühen Dienstagmorgen, gegen 07:10 Uhr.

Wie die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, versuchten der oder die Täter zunächst erfolglos die doppelverglaste Scheibe des
Musikraumes einzuwerfen. Danach begabe sie sich zum Küchenfenster und zerstörten dieses soweit, dass sie durch die zerborstene Scheibe greifen und den Fensterflügel öffnen konnten. Im Gebäudeinneren angelangt, wurde aus dem Lehrerzimmer ein Beamer sowie aus dem Physikraum ein weiteres Projektionsgerät und ein Fernseher gestohlen. Vermutlich über eine Fluchttür entkamen die Einbrecher unerkannt. Der Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt.

Eventuelle Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 07263/409630 bei der Polizei zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Sinsheim – Gesuchter Straftäter in der Fußgängerzone verhaftet

Am frühen Freitagmorgen zog ein 25-jähriger Mann gemeinsam mit dessen 27-jährigem Bekannten grölend durch die Sinsheimer Fußgängerzone, weshalb Anwohner die Polizei verständigten. Die alarmierte Polizeistreife führte bei den beiden Männern eine Personenkontrolle...

L529/Sinsheim – Verkehrsunfall auf Landstraße fordert Verletzte

Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr fuhr ein 59-jähriger Peugeot-Fahrer von der A6 ab, um auf die L592 in Richtung Sinsheim-Reihen abzubiegen. Dabei übersah der Peugeot-Fahrer eine 29-jährige BMW-Fahrerin, welche in Richtung Sinsheim-Steinsfurt unterwegs war. Durch die...

Landratsamt verabschiedet sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den „wohlverdienten Ruhestand“

Sechs langjährige Mitarbeitende verabschiedete das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis am Montag, 8. Juli, in den wohlverdienten Ruhestand. In Vertretung des verhinderten Landrats Stefan Dallinger würdigte Verwaltungs- und Schuldezernent Ulrich Bäuerlein in einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive