Saisonende für Heurelho Gomes

(zg) Torhüter Heurelho Gomes (32) wird in dieser Spielzeit nicht mehr für die TSG 1899 Hoffenheim auflaufen. Der Stammtorwart der TSG zog sich in der Bundesligapartie gegen Fortuna Düsseldorf am Freitagabend (3:0) einen Bruch des linken Mittelhandknochens zu und muss operiert werden. Das ergab eine Untersuchung im Heidelberger Uniklinikum. Gomes war in der 51. Minute mit Düsseldorfs Andreas Lambertz zusammengeprallt und hatte daraufhin das Feld verlassen müssen. Der Brasilianer wird rund acht Wochen ausfallen.

Glimpflicher fällt die Diagnose bei David Abraham (26) aus. Auch der Hoffenheimer Innenverteidiger hatte verletzt ausgewechselt werden müssen (34. Minute). Der Argentinier laboriert an einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich (links) und wird der TSG bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen.

 Quelle: TSG 1899 Hoffenheim
Veröffentlicht am 7. April 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=21833 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen