Restaurant im Schlosshotel Neckarbischofsheim öffnete seine Pforten

 Am Samstagabend öffnete das Restaurant im Schlosshotel Neckarbischofsheim zum ersten Mal seine Pforten für Hotelgäste und Gäste von außerhalb, welches nach einer längeren Renovierung heute in neuem Glanz erstrahlt. Viele waren gekommen, um der Feierlichkeit beizuwohnen, und wurden vom Betreiberpaar André Steiger und Vanessa Keck mit einem Sektempfang und einer herzlichen Eröffnungsrede im Restaurant begrüßt. Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es für die Gäste verschiedenste Häppchen als Vorgeschmack auf die verschiedenen Menüs und Gerichte, die im Restaurant des Schlosshotels in Zukunft angeboten werden. Für Hotelgäste richtet das Team des Restaurants in Zukunft morgens das Frühstück, Mittags wird es einen Mittagstisch geben und zum Abend bietet das Restaurant dann Gerichte á la Card. Auch für besondere Feierlichkeiten, zum Beispiel Hochzeiten, bietet das Restaurant ein individuelles Angebot und ein auf die Wünsche des Veranstalters feierlich angepasstes Ambiente. Als weiteres Highlight des Abends, möglich gemacht durch die Hotelbetreiber Herrn Egger und Frau Müller, konnten die Eröffnungsgäste auch das Schlosshotel mit seinen verschiedenen Zimmer besichtigen, hierunter zum Beispiel die Hochzeitssuite mit der einzigartigen Besonderheit der Deckenmalerei direkt über dem Bett im runden Erker der Suite oder auch den Sauna- und Entspannungsbereich sowie weitere verschiedene Zimmer oder die Tagungsräume, wovon das Hotel drei Stück in verschiedenen Größen anbietet. Auch die Bürgermeisterin von Neckarbischofsheim, Frau Tanja Grether, in Begleitung des städtischen Standesbeamten, ließ es sich trotz der angespannten Situation wegen der aktuellen Corona- Pandemie in Deutschland, nicht nehmen, der Eröffnung beizuwohnen. Im Gespräch mit Frau Grether kam man auch auf das Thema der Einschränkungen in der Öffentlichkeit zu sprechen und sie sagte mit leichter Besorgnis in der Stimme, dass diese Eröffnung wohl vorerst die letzte größere Veranstaltung sein werde. Denn auch in Neckarbischofsheim müssen ab der kommenden Woche öffentliche Einrichtung bis auf Weiteres geschlossen bleiben und Veranstaltungen dürfen nicht mehr stattfinden. Alle dem zum Trotz sei die Eröffnungsfeier eine schöne und gesellige Veranstaltung gewesen und man freue sich, dass nunmehr wieder in diesem schönen Restaurant im historischen Schlosshotel reger Betrieb herrschen könne und wünscht dem Betreiber eine erfolgreiche Zukunft. Das Resümee des Abends war abschließend positiv und die Betreiber von Hotel und Restaurant bezeichneten die Eröffnung als rundum gelungen und schauen nun frohen Mutes in die Zukunft.

Text und Fotos: Tobias Rams

 

Veröffentlicht am 15. März 2020, 13:16
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=163346 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15