Schnell + rutschig = Unfall

Sinsheim:

(pol) Zu schnell war ein 57-jähriger VW-Fahrer am Donnerstagmorgen in eine Rechtskurve gefahren; weil er anschließend stark abbremsen musste, rutschte sein Auto auf die Gegenfahrbahn, wo es in einen Linienbus prallte. Der 32-jährige Fahrer des Busses erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Veröffentlicht am 12. April 2013, 18:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=22235 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen