Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Sieger: Sinsheimer Froschkönig unterwegs

19. September 2012 | Das Neueste, Kultur & Musik, Photo Gallery

Sensationeller Erfolg des Fotowettbewerbs

v.l.n.r.: Emma und Louis Plutowsky (3. Preis), Philipp Winnes (1. Preis) und Simon Riedlberger (2. Preis)

(zg/cb) Zum Beginn der „GRIMMigen Wochen“, die zum 200. Jubiläum des ersten Erscheinens der Märchensammlung der Brüder Grimm, von der Stadtbibliothek Sinsheim. der Buchhandlung Doll und Spielmobil im Kraichgau e. V. veranstaltet werden, gab es einen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche.

Eine Auswahl von 60 Bildern ist bis zum 25. September im ersten Stock des Rathauses ausgestellt. Anschließend können alle Bilder in einem Ordner angesehen werden, der bei allen Veranstaltungen der „GRIMMigen Wochen“ durchgeblättert werden kann.

Zur Eröffnung der Ausstellung im Rathaus fanden sich über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, die grüne Froschbrause und Fruchtgummifrösche genossen, bis Oberbürgermeister Albrecht die mit Spannung erwartete Ausstellung eröffnete. Er freute sich sichtlich über den großen Zuspruch der lebhaften Menschenmenge. Er bedauerte glaubwürdig, keinen Froschkönig erhalten zu haben.

Nach der fröhlichen Begrüßung erläuterte Bernhard Berger vom Spielmobil, dass es sehr schwierig war, aus den 170 eingesandten Bildern die besten Bilder herauszufinden und dann auch noch die Preisträger festzulegen. So vergab man dann außer den drei Hauptpreisen sieben Sonderpreise.

Herr Gaude von der Buchhandlung Doll gab die Preisträger bekannt, die mit viel Applaus belohnt wurden, und verteilte die attraktiven Preise, während Claudia Fischer von der Stadtbibliothek den Anwesenden Kopien der Bilder zeigte:
1. Preis: Philipp Winnes
2. Preis: Simon Riedlberger
3. Preis: Emma und Louis Plutowsky

Mit diesem sensationellen Ereignis wurden die „GRIMMigen Wochen“ in Sinsheim eröffnet. Bis zum Jahresende gibt es zahlreiche Veranstaltungen und auch ein Preisrätsel für Kinder. Weitere Informationen dazu finden Sie heute im Laufe des Tages hier, und natürlich bei den Veranstaltern.

Auf dem Bild sieht man:
v.l.n.r.: Emma und Louis Plutowsky (3. Preis), Philipp Winnes (1. Preis) und Simon Riedlberger (2. Preis).

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Neues VHS-Programm in Eppingen

Neues VHS-Programm und VHS-Aktionstag am 4. August Die Volkshochschule Eppingen – Gemmingen – Ittlingen stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen: für das kommende Herbst-Winter-Semester hat sich die VHS-Leiterin Frau Dr. Stroh vorgenommen, Impulse einer...

Einsatzmeldung THW OV Sinsheim: Das U-Boot ist da! U17 fast am Ziel!

Am frühen Sonntagmorgen war es endlich soweit: Das U-Boot U17 hat einen weiteren Meilenstein auf seiner Reise zum Technik-Museum Sinsheim erreicht. Rund zwei Kilometer vor dem Ziel musste das etwa 50 Meter lange und 350 Tonnen schwere U-Boot der Klasse 206A jedoch...

Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand

23.07.2024 um 18:00 Uhr Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand Die Stadtführer vom Verein „Freunde Sinsheimer Geschichte“ werden ab sofort wieder Stadtführungen anbieten. Der Rundgang durch die Geschichte umfasst Denkmale, historische Gebäude,...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive