Waldmeister-Kiga: Es riecht nach Abenteuer

Waldmeister Städtischer Naturforscher-Kindergarten Sinsheim-Hasselbach

Bei uns Waldmeistern beginnt das neue Kindergartenjahr.

Waldmeister zu sein heißt, jeden Tag neu durch unbeschreibliche Erlebnisse LERNEN – ERLEBEN – ERFAHREN.

Wir streifen durch den Wald, hören Vogelstimmen, sehen dem Kleiber beim Hochklettern am Baum zu – neugierig beobachten wir, wie der Mistkäfer am Baumstamm entlang krabbelt – nicht weit davon im Unterholz raschelt es – über Stock und Stein schleichen wir uns dorthin und entdecken einen großen Dachs – und einen Fuchsbau. Wir staunen – mutig wagen wir uns in die Nähe der Behausung. Wir lesen die Spuren, in unserem Fachbuch lesen wir und lernen wichtiges über Fuchs und Dachs.

Unsere mit uns zusammenarbeitenden Jäger müssen uns noch mehr darüber erzählen.

Auf unserem weiteren Weg begegnen uns unsere im Frühling mit dem Förster aufgehängte Nistkästen – im Herbst werden wir diese mit dem Förster zusammen öffnen, die Nester begutachten, erfahren, welche Tiere darin gewohnt haben und den Kasten reinigen.

Der Hunger treibt uns zu unserem Sitzkreis zurück.
Hier  frühstücken wir jetzt gemeinsam, und planen und besprechen die Gestaltung der Freispielzeit  –
Nick und Finn wollen am Rehhaus weiterbauen – Merle, Christin, Sophie kochen Leckeres in der Waldküche –
Matteo, Lukas und Nikita kümmern sich um das Käferhaus …

Und so findet jedes Kind seine Beschäftigung, die seinem individuellen Entwicklungsstand entspricht.
Kinder erkunden neugierig und offen die Welt.
Bäume beschäftigen und faszinieren uns sehr.
Was können wir über sie erfahren? Was wollen wir alles wissen? Wir wollen den Baum des Jahres, die Lärche, kennenlernen. In gemeinsamen Aktionen erarbeiten, erspielen, erforschen wir täglich alles Wissens- und Lernenswerte über die Bäume.

Selbstverständlich lesen wir viele Bilderbücher, singen Lieder, lernen Gedichte und Fingerspiele, spielen Rollenspiele, bauen und konstruieren, malen, und und und.

In Freiheit, Stille, Weite, Raum und Zeit entdecken die Waldmeister die Natur, sind Forscher und Weltentdecker von Anfang an.

In unserem Haus – im Kindergarten – haben die Waldmeister in den verschiedensten Lernfeldern Raum, Zeit,  Angebote, Möglichkeiten über Naturerlebnisse nachzuforschen, nachzudenken und Erlebtes nachzuspüren. Jedes Kind bekommt die Möglichkeit, sich seinem Entwicklungsstand entsprechend zu entwickeln und individuell zu bilden.

Zusätzliche Angebote im Kindergarten sind:
– Musikschule
– Sprachförderprogramm “SBS“ –Singen/Bewegen/Sprechen
– Zahlenland
– Würzburger Trainingsprogramm
– Frühförderung durch externe Fachkraft
– Kooperation mit der Grundschule
– “Piratenturnen“ im Winter
– Angebote für Schulanfänger
– Exkursionen
– Feiern der Jahresfeste mit Eltern

Der Waldmeister Kindergarten befindet sich in herrlicher Natur und ist von allen ringsum liegenden Ortschaften gut zu erreichen.

Gerne begrüßen wir Sie auch aus den umliegenden und angrenzenden Gemeinden.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 7.30 – 13.45 Uhr = verlängerte Öffnungszeiten

Aufnahme: 2 Jahre bis Schuleintritt, Gruppe bis 18 Kinder, zwei pädagogische Fachkräfte/Umweltpädagoginnen im Elementarbereich

Kontaktadresse: Grundstr. 21, 74889 Sinsheim-Hasselbach, Tel.: 07268/576,
E-Mail: [email protected]

Quelle: Waldmeister Kindergarten

Veröffentlicht am 19. September 2012, 16:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=10045 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen