So sieht der künftige Neuland-Kreisel aus!

Lange haben die Sinsheimer warten müssen – in der kommenden Woche werden Face-Lift und der Umleitungsdschungel gelüftet.

Von unserer Redaktion

Die Rede ist vom Bau des Kreisverkehrplatzes in der Neulandstraße. Hier hatte man vor Monaten begonnen, eine erleichterte Zufahrt zur Gutenbergstraße zu errichten. Die momentane Stichstraße soll in Bälde als Entlastung und Ausfallstrecke für den Verkehr der L 550 Richtung Weiler dienen und einen Zusammenschluss mit der Schwarzwaldstraße bilden. Für Sinsheimer Verhältnisse hat es fast schon ein wenig zu lange gedauert. Nach einem Artikel dieser Zeitung vergangene Woche machte sich in der Kommentar-Sektion der Unmut vieler Leser breit. „Endlich ist es fertig“, „viel länger hätte es auch nicht dauern dürfen“, äußern sich die Nutzer und stimmen Lobeshymnen auf die Straßenbauer an. Denn im Gegensatz zum ebenfalls geplanten und eigentlich schon viel Länger in der Bauphase befindlichen Kaufland-Areals ist hier binnen Monaten zusammen gewachsen, was – dem urbanen Verkehr zum Nutze – zusammengehört und ein ganzes Stück geschaffen worden. Ende der nächsten Woche soll die obligatorische Eröffnungszeremonie stattfinden, einen Tag später soll der Verkehr dann wieder ungehindert fließen können. Bleibt nur noch zu hoffen, dass sich alle Autofahrer an die nun wieder geänderte Verkehrsführung an den Knotenpunkten gewöhnen. Sinsheim-lokal wünscht freie Fahrt !

 

Veröffentlicht am 29. Juli 2020, 02:46
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=166066 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15