Sinsheim/Waibstadt-RNK – Polizei beendet Grillparty

Am Samstagabend, gegen 20:15 Uhr, wurden Beamte des Polizeireviers Sinsheim nach Waibstadt gerufen, da in einem dortigen Hinterhof eine Griffparty mit einer größeren Personengruppe stattfinden würde. Tatsächlich konnten die Beamten in besagtem Hinterhof eine Grillparty am offenen Lagerfeuer feststellen, an der sich mindestens neun Personen aus unterschiedlichen Haushalten ohne Mundschutz und Mindestabstand beteiligt hatten. Weitere Teilnehmer hatten sich offensichtlich zuvor bereits entfernt. Mit dem polizeilichen Ende der Grillparty erwartet die festgestellten Teilnehmer nun ein saftiges Bußgeld.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 3. Januar 2021, 09:40
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168804 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen