Sinsheimer Herbst 2012

(cr) Auch der Regen konnte die Sinsheimer Bevölkerung nicht davon abhalten den 17. Sinsheimer Herbst zu besuchen. Reges Treiben herrschte in der Fussgängerzone und der Hauptstrasse in Sinsheim. Nach der Eröffnung von Oberbürgermeister Jörg Albrecht und Dr. Thorsten Seeker und Joachim Volz des Wirtschaftsforum Sinsheim e.V.  strömten die Besucher durch die vielen  bunten Marktstände. Auch die geöffneten Sinsheimer Geschäfte nutzte die Bevölkerung gerne zu einem sonntäglichen Einkauf, wurde doch vielerorts mit kleineren und grösseren Rabatten geworben. Auch das Stadtmuseum hatte seine Pforten geöffnet. Der kleine Kunstmarkt zeigte wieder viele kleine Werke Kraichgauer Künstler.

Viele Zuschauer zog auch das Holger Weitz Trio in seinen Bann. Kurzfristig waren sie gekommen um dem Sinsheimer Herbst einen musikalischen Glanz zu verleihen. Vom Burgplatz bis zur Stadthalle wurde dem Sinsheimer Besucher viel geboten. Auch für die kleinen Gäste war mit ein paar Attraktionen bestens gesorgt. Die Sinsheimer Geschäftsleute zeigten sich von ihrer besten Seite und präsentierten ihre bunte Einkaufsvielfalt. Es macht doch richtig Spass das Einkaufen in Sinsheim.

 

Veröffentlicht am 15. Oktober 2012, 06:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=11393 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen