Spendensammlungen: Vorsicht vor betrügerischen Nachahmern

In der anstehenden Vorweihnachtszeit ist die Spendenbereitschaft der Menschen besonders hoch. Spendenaufrufe, karitative Sammlungen und Hilfeaufrufe sind dann besonders häufig. Aktuell wird auch in Teilen Sinsheims für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt.

Grundsätzlich ist jede Form der Unterstützung für karitative Zwecke ausdrücklich begrüßenswert. Zahlreiche Vereine und Institutionen sind maßgeblich auf Spenden angewiesen.

Bedauerlicherweise gibt es dabei immer auch wieder Personen, die die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft ihrer Mitmenschen mit betrügerischen Absichten missbrauchen, um sich selber zu bereichern.

Um nicht zum Opfer eines betrügerischen Nachahmers zu werden und sicherzustellen, dass das gespendete Geld auch tatsächlich dem beabsichtigten gemeinnützigen Zweck zukommt, empfehlen sich folgende Vorsichtsmaßnahmen bei Geldspenden an der Haustür oder auf der Straße:

* Grundsätzlich Spendensammlerausweis und auch Personalausweis zeigen lassen. Seriöse Sammler können sich entsprechend ausweisen.

* Keinesfalls zu einer Spende drängen lassen und nicht leichtfertig spenden.

* Nicht zu viele persönliche Daten preisgeben.

* In Ruhe über Ziele und Verwendung des Geldes informieren und – wenn möglich – Informationsmaterial aushändigen lassen.

* Mögliche Spendenlisten genau ansehen; Rechtschreibfehler oder sehr ähnliche Handschriften sind ein mögliches Indiz für eine unrechtmäßige Spendensammlung.

* Wenn Sie von jemandem angesprochen werden, der Ihnen unseriös erscheint, weisen Sie ihn freundlich aber bestimmt ab.

Quelle: Stadt Sinsheim

 

Veröffentlicht am 14. November 2022, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175569 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen